Startseite | Übersicht | Haftungsausschluss | Kontakt | Impressum

News

Klick bitte auf die News

Seit Samstag, dem 19.11.2016, habe ich den Führerschein für Pkw und Motorrad. Mit dem Auto darf ich natürlich nur in Begleitung fahren, da ich noch nicht 18 Jahre alt bin.

In der Woche vom 14. bis zum 21. Oktober 2015 war ich in Andalusien im Urlaub. Die Temperaturen lagen meistens zwischen 22 und 28 Grad. Unter anderem besuchte ich die Städte Malaga, Sevilla, Ronda, Granada und Gibraltar. Auch unser Hotel war sehr schön. Insgesamt habe ich viele Sehenswürdigkeiten besichtigt, von denen ich euch zahlreiche Bilder zeigen möchte:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Am 05.September 2015 durfte ich zum vierten Mal nacheinander die Internationale Funkausstellung in Berlin besuchen. Dabei konnte ich wieder die neusten Geräte austesten und bestaunen. Meine Highlights waren dieses Mal das Samsung Galaxy S6 Edge+, die Samsung Gear S2 und der 21:9-gekurvte SUHD-Fernseher von Samsung.
Hier gebe ich euch ein paar Eindrücke von der diesjährigen IFA:

In der Woche vom 27. bis zum 31. Juli 2015 habe ich eine Städterundreise durch den Westen Deutschlands unternommen. Dabei war ich u.a. in Nürnberg, Köln, Wuppertal, Düsseldorf und Dortmund. Die folgenden Bilderserien sollen euch ein paar Impressionen meiner Reise bieten.

Nürnberg und Köln

Der Kölner Dom

Leverkusen und Wuppertal

Dortmund

Nach meinem Versuch, an einem privaten Gymnasium (Semper-Gymnasium-Dresden) erfolgreich zu sein, bin ich nun wieder an einer staatlichen Schule, dem Vitzthum-Gymnasium Dresden. Ich bin sehr gespannt, was mich hier erwartet, aber nach den Erfahrungen am Semper-Gymnasium kann es ja nur besser werden.

Am 19. Februar 2015 durfte ich das Spiel der Europa League VfL Wolfsburg gegen Sporting Lissabon live miterleben. Glücklicherweise hat meine Mannschaft mit 2:0 durch zwei Tore von Bas Dost gewonnen. Natürlich habe ich ein paar Bilder gemacht, die ihr hier sehen könnt:

Am 06.09.2014 war ich zum wiederholten Mal in Berlin auf der Internationalen Funkausstellung. Dort gab es wie jedes Jahr die neusten Technikprodukte der Unterhaltungsindustrie zu bestaunen. Besonders gefallen haben mir die 4k-Bendable-TVs (biegsam) von Samsung und LG. Hier seht ihr ein paar Bilder und ein kleines Filmchen von der IFA:

Der Fernseher verbiegt sich automatisch

Am 18.08.2014 war ich im Dynamostadion, um das Pokalspiel zwischen Dynamo und Schalke 04 zu sehen. Die SGD war die bessere Mannschaft und gewann "klar" mit 2:1. Es war eine stimmungsreiche Atmosphäre! Deshalb gibt es hier ein paar Impressionen vom Spiel:

Am Montag, dem 24.02.2014, flog ich gemeinsam mit meinen Eltern nach Barcelona. Dort verbrachte ich einen einwöchigen Urlaub. Ich habe viele Sehenswürdigkeiten gesehen und die Stadt kennengelernt. Höhepunkt des Urlaubs war für mich der Besuch des Stadions "Camp Nou", in dem ca. 100.000 Zuschauer Platz haben.
Hier zeige ich euch ein paar Impressionen von dieser Woche.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Im Camp Nou


Ich wünsche allen ein gesundes und frohes Jahr 2014!

Am 26.10.2013 war ich in Wolfsburg und durfte das Spiel vom VfL Wolfsburg gegen den SV Werder Bremen miterleben. Die Stimmung im Stadion war wunderbar, das Endergebnis war noch besser:
3:0 für meinen VfL!
Hier gibt es ein paar Eindrücke vom Spiel und von Wolfsburg:

Ich bin nun seit mehr als sechs Wochen am Semper-Gymnasium und habe mich richtig gut eingelebt. Ich habe eine tolle neue Klasse mit einer netten Klassenleiterin, Frau Braunschweig. Und es gab für mich ein erfreuliches Wiedersehen, denn mein ehemaliger Klassenleiter, Herr Ahrens, ist nun wieder mein Lehrer im Fach Mathematik. Außerdem arbeite ich in seiner neu gegründeten Technik-AG mit, die für alle Beschallungsaufgaben am Semper-Gymnasium verantwortlich ist. Ich bin froh, dass ich an diese Schule gewechselt bin.

Am 07. September 2013 war ich in Berlin auf der Internationalen Funkausstellung. Dort besuchte ich die Hallen aller großen Hersteller wie Sony, Samsung, LG, Panasonic und Philips. Besonders beeindruckend für mich waren Kameras, Tablets und die 4k-Fernseher. Ziemlich viel Zeit verbrachte ich am Stand von Samsung, an dem das neue Galaxy Note 10.1 vorgestellt wurde.
Ich würde mich riesig freuen, wenn ich auch im nächsten Jahr wieder dabei sein könnte, wenn es heißt, die IFA 2014 öffnet ihre Pforten.

Am 29.08.2013 trainierte ich das erste Mal wieder nach einer langen Verletzungspause. Dafür kehrte ich zu meinem ehemaligen Verein, dem ESV Dresden, zurück. Hier kann ich jetzt jede Woche auf meiner Lieblingsposition als Stürmer spielen.

Im Sommer 2013 war ich für eine Woche im Schwarzwald im Urlaub. Von dort aus startete ich verschiedene Ausflüge. So war ich zum Beispiel im Europapark Rust, am Schaffhausener Rheinfall, in Innsbruck und in München. Hier habe ich eine kleine Bilderauswahl erstellt, die ich euch gern zeigen möchte.

Mit Ablauf des Schuljahres 2012/2013 wechsle ich vom Gymnasium Dresden-Cotta an das private Semper-Gymnasium Dresden. Diesen Entschluss fasste ich bereits im Herbst 2012, als mir der Schulleiter meines ehemaligen Gymnasiums, Herr Karras, unterstellte, dass ich dort technische Geräte gestohlen haben soll. Selbstverständlich ist an dieser Aussage nichts wahr.
Nun freue ich mich auf die neue Schule und die neue Klasse, die ich bereits kennengelernt habe. Das Klima am SGD ist sehr angenehm.

Am Mittwoch, dem 05.06.2013, war ich bei einem unvergesslichen Fußballereignis mit dabei, bei dem Michael Ballack als ehemaliger Nationalmannschaftskapitän verabschiedet wurde. Außer Ballack konnte ich mal viele große Stars live erleben, die auch international erfolgreich waren. Neben dem technisch auf hohem Niveau stehenden Fußballspiel gab es noch tolle Lichteffekte und ein buntes Rahmenprogramm. Ciao Capitano!

Mit meinem Fußballverein, dem TSV Cossebaude, war ich im holländischen Arnheim, um an einem internationalen Fußballturnier der C-Jugend teilzunehmen. Unsere Mannschaft belegte einen guten 9. Platz, wobei bei dieser Veranstaltung insgesamt 19 Mannschaften teilgenommen haben.

Am Mittwoch, dem 05.06.2013, werde ich zum Abschiedsspiel von Michael Ballack nach Leipzig fahren. Das Spiel war nach einem Tag bereits ausverkauft, doch ich hatte Glück, so dass ich dabei sein kann, wenn der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft verabschiedet wird.

Aufgrund einer Verletzung am Knie trage ich für die nächsten Monate eine Orthese. In dieser Zeit kann ich leider nicht meinem Hobby, dem Fußballspielen, nachgehen. Auch vom Sportunterricht bin ich befreit.

Seit 23.02.2013 habe ich eine eigene Homepage unter meinem Namen "www.anton-scheibe.de". Darauf bin ich sehr stolz. Tatkräftig geholfen hat mir dabei Herr Ahrens. Vielen Dank dafür!
Auf meiner Website schreibe ich über meine Hobbys, meinen Lieblingsfußballverein VfL Wolfsburg, und ich zeige Bilder meiner schönen Heimatstadt Dresden.
Ich wünsche meinen Besuchern einen informativen Aufenthalt auf meiner Homepage!

  
  
  
  

Heute vor ... Jahren:

06.12.1920: Der britische Physikochemiker und Nobelpreisträger von 1967 George Porter wird in Stainforth geboren.

  www.anton-scheibe.de - © 2019